NEU! Berg-Linsen, Türkei, Bio

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 00309 Kategorie:

Beschreibung

Berglinsen sind wie alle Hülsenfrüchte hervorragende Eiweißlieferanten. Wer zur älteren Generation gehört, kann sich noch gut daran erinnern, dass mindestens einmal in der Woche – bei uns zuhause immer Freitags – die Bohnen-, Linsen-, oder Erbsensuppe auf dem Tisch stand. Oft stand noch eine Flasche Essig zum Würzen dabei. Als es uns nach dem Krieg etwas besser ging waren noch ein paar Wiener in der Schüssel! Früher hatten Hülsenfrüchte den Nimbus “arme Leute essen” und in der Wirtschaftswunderzeit gerieten sie leider in Vergessenheit. Erst in den letzten 20 Jahren wurden sie von der Gourmet-Küche wieder entdeckt und jetzt haben wir eine Renaissance dieser leckeren und dazu gesunden Lebensmittel.

Linsen müssen nicht über Nacht vorgeweicht werden. Im Topf klein geschnittene Zwiebeln und Möhren in Öl andünsten einen Löffel Tomatenmark dazugeben und kurz mitdünsten. Pro Portion ca. 250 g Linsen ins Sieb geben und waschen und anschließend in den Topf mit Zwiebeln geben, mit Wasser aufgießen und und etwa 20 – 25 min. köcheln. Als Gewürze passen recht gut Kräuter der Provence. Sehr lecker ist auch ein Linsen-Curry oder mit Garam-Masala und dazu einen Basmati-Reis kochen. Für die individuelle Schärfe: einfach Pul-Biber auf den Tisch stellen. Mit Linsen kann jeder gut seine Fantasie spielen lassen. Ein alter Freund brachte aus Brasilien die Garnierung mit Mandarinen mit!

Linsen werden auf der ganzen Welt geliebt und sehr variantenreich zubereitet. Probieren Sie es aus!

 

 

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Menge

500 g Packung, 1000 g Packung