Posted on Leave a comment

Aprikosenernte 2020 beendet

In diesem Jahr sind unsere Aprikosenbäume schon sehr früh abgeerntet! In den vergangenen fast 30 Jahren hatten wir noch keinen so geringen Ertrag an unsren Bäumen. Möglicherweise haben die Bäume mit bald 30 Jahren ihre gute Tragezeit auch hinter sich und wir müssen den Bestand verjüngen. Dies bedeutet dann auch für die nächsten Jahre eine geringere Ernte und damit auch weniger Aprikosen für Sie als Kunde. Zum Glück hatten wir von unserem Nachbarn im letzten Jahr ein Grundstück übernommen, da er schon im fortgeschrittenen Alter ist und niemanden in der Familie seinen Garten übernehmen möchte. Diese neuen Bäume kommen mit ihren ca. 7 Jahren in den Hochertrag und können unsere Verluste etwas ausgleichen. Aber auch unsere Nachbarn haben insgesamt einen geringeren Ertrag, so dass wir auch nur eine geringe Menge der günstigen Aprikosen der Größe 6 und 8 zukaufen können.

Auch in der Türkei hat oder wütet Corona mit etwa gleich vielen Covid 19-Erkrankten wie in Deutschland (die Einwohnerzahl ist vergleichbar). Hier zeigt sich, dass vor allem das dichte Aufeinanderhocken in den großen Städten für eine schnellere Verbreitung sorgt. In den abgelegenen Dörfern kommt Covid 19 kaum vor. So hat unser Cirocay-Tal bisher noch keinen Erkrankten. In der Großstadt Malatya (ca. 700.000 Einwohner) wurden auch wie bei uns in Deutschland Geschäfte und Restaurants zeitweilig geschlossen. Dies bedeutete auch für die 2 Haushaltswaren-Geschäfte von Rabia und Yusuf einen Umsatzeinbruch, den sie leidlich überstehen. Aber noch schlimmer ist, dass die Hochzeitsfeiern verboten wurden. Diese wichtigen gesellschaftlichen Ereignisse mit manchmal bis zu 1000 Gästen und ganzen Dörfern, hat einen ganzen Wirtschaftszweig vertrocknen lassen, da hier noch die Aussteuer einen ganz wichtigen Teilbereich ausmacht. Die Geschäfte von Rabia und Yusuf liefern genau diese Aussteuer für die Hochzeiter!

Die Kinder Elanur, Leyla und Mohammed sind schon seit Februar zuhause, da die Unis und auch Schulen in der Türkei geschlossen wurden. Der Unterricht wurde auch wie bei uns online aufrecht gehalten. Seit Juni gibt es nun für 3 Monate die großen Sommerferien.  Alle setzen große Hoffnung auf eine Impfung damit dieser Corona-Ausnahmezustand bald der Geschichte angehört.

Trotz allem geht das Leben natürlich weiter und der Sommer mit seinen angenehmen Temperaturen lockt uns zum Grillen oder Picknicken nach draußen. Damit Sie alles genießen können erinnern wir Sie an unsere zuckerfreie Curry- oder Feuersoße. Beide sind leckere Dips für alles was gegrillt und gebraten wird.

Diese Woche haben wir wieder Öle gepresst: Aprikosenkernöl, Leinöl, Hanföl sowie Schwarzkümmelöl, immer für Sie frisch!

ACHTUNG: in der heißen Sommerzeit können wir nicht dafür garantieren, dass bestellte Schokolade bei Ihnen im Bestzustand ankommt! Also wenn Sie in dieser heißen Zeit Schokoladiges bestellen, dann denken Sie daran, dass wir Ihnen zwar frisch produzierte Ware liefern, aber in einem heißen Zustellfahrzeug die Schokolade auch warm werden kann und vielleicht danach einen Grauschleier zeigt. Dadurch wird die Schokolade nicht schlecht, aber sieht durch die Kristallisation nicht mehr so aus, wie sie von uns angefertigt wurde. Bitte bestellen Sie nur, wenn Sie dies akzeptieren!

Schreiben Sie einen Kommentar