Shop     Galerie Orientales 
Zurück zur Startseite

Zimt

Zimt ist nicht gleich Zimt.

(Cinnamomum zeylanicum)
Als Zimt bezeichnet man die Rinde des Zimtbaumes.
Der bis zu 5 m hohe Zimtbaum wird in Asien angebaut. In vielen Gewürzmischungen, z.B. Curry, ist Zimt entalten.

Der Cassia-Zimt ist die wertvollere und würzigere Sorte.

Zimt Zimtstangen

Wir bieten Ihnen eine hervorragende Sorte aus Indonesien an. Als Zimt bezeichnet man die Rinde des Zimtbaumes die dünn abgeschält und getrocknet wird. Die Rindenstücke werden ineinander gesteckt, die Bruchstücke gemahlen und in alle Welt geschickt.
Zimt ist nicht nur ein Gewürz, es heilt und lindert verschiedene Erkrankungen senkt den Blutzuckerspiegel!
Weltweit steigt die Anzahl der Menschen, die unter hohem Blutzucker leiden stark an, viele Kinder und Jugendliche sind schon betroffen. Diabetes kann zur Erblindung, Herzerkrankungen, Schlaganfällen und anderen schweren Beeinträchtigungen führen.
In einer Studie am Forschungszentrum für Landwirtschaft und Ernährung in Beltsville (USA) stellte man fest, dass Zimt schon in geringer Menge (min. 1g) im Essen den Blutzuckerspiegel senkt.

Grund dafür ist der Bestandteil MHCP (Methylhydroxy-Chalcone-Polymer) im Zimt, der ähnlich wie Insulin wirkt und somit die Aufnahme von Zucker in die Zellen unterstützt.

In der Zimt-Studie mit Diabetes-2-Patienten stellte man nach 40 Tagen einen bis zu 29% geringeren Blutzucker-Wert bei den mit Zimt behandelten fest, gegenüber der Kotrollgruppe die keinen Zimt aß. Allerdings stellten sich die Beschwerden nach der Absetzung von Zimt wieder ein.

MHCP senkt nicht nur den Blutzuckerspiegel, sondern verringert auch den Fett-Anteil und die Gesamt-Cholesterin-Menge im Blut um bis zu 26%.
Ob Sie den Zimt in Gelatinekapseln oder im Curry-Gewürz, über Kaffee, Kakao oder in den Tee geben, oder in Plätzchen zu sich nehmen ist unerheblich. Allerdings sollten Sie tägl. mindestens 1 g essen.


Zimt enthält Zimtöl, ein ätherisches Öl, dass in der Parfümerie und zur Likörfabrikation eingesetzt wird. Außerdem zeigen neue Forschungsergebnisse, dass Zimtöl ein außerordentlich wirksames Insektizid ist.

Sie können Zimt im shop bestellen:



in Stangen
gemahlen







shop Bequemes Einkaufen mit verschlüsselter Datenübertragung


Hier können Sie sich das Rezept als Druckversion herunterladen



Hildegard von Bingen schrieb ein herrliches Rezept mit Zimt und Muskatnuss.
Das berühmte Rezept Ihrer leckeren Nervenkekse:

1 kg Dinkelmehl
1/2 kg Butter
30 g Zucker alternativ Ahornsirup, Honig oder Maulbeersaft
4 Eier
45 g frisch geriebene Muskatnuss
45 g möglichst frisch gemörserten oder gemahlenen Zimt
10 g gemahlene Nelken

Alles in eine Schüssel geben und einen Teig daraus kneten. Den Teig dünn ausrollen und mit Plätzchenformen ausstechen. Auf das Backblech legen und bei 190°C ca. 15 min. fertig backen.
Sie können Ihrer Fantasie freien Raum lassen und die Zutaten natürlich variieren.