Trockenfrüchte - Fruchtkonfekte - Kerne & Nüsse - Gewürze

Schokolade ist gesund!

Schokolade schmeckt nicht nur himmlisch, sondern ist, zumindest für den weiblichen Teil der Menschheit, sehr gesund!
Warum nur für Frauen? Weil die Studie nur Frauen befragte! Die Studienautorin betonte, dass die schützende Wirkung sich sehr wahrscheinlich auch auf Männer übertragen ließe. Hierzu werden nun weitere Forschungsarbeiten folgen. „Wir rechnen mit einem ähnlichen Ergebnis“, so Ihr Resümee.

Für eine Studie wurden 33 000 Schwedinnen im Alter von 49 - 83 Jahre zu Ihren Essgewohnheiten befragt. Die Studienleiterin Susanna Larsson sagte im Fachmagazin "Journal of the American College of Cardiology", zwar konnten bisherige Arbeiten eine blutdrucksenkende Wirkung nachweisen, aber „unsere Studie ist die erste, die einen klaren Kontext zwischen Schokolade und Schlaganfällen herleiten kann“!
Zwar wurde in Schweden vorwiegend helle Milch-Schokolade gegessen, aber wegen der möglichen negativen Folgen wie Adipositas sollte die dunkle Schokolade bevorzugt werden. Denn nicht die Schokolade als solches entfaltet die schützende Wirkung, sondern der enthaltene Kakao. Im Kakao sind sekundäre Pflanzenstoffe (Flavonoide) enthalten, die beispielsweise auch im grünen Tee, Zwiebeln oder Rotwein zu finden sind. Sie entfalten eine antioxidative Wirkung, gelten als Radikalenfänger, unterstützen die Immunabwehr und schützen nachweislich vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
Linktip

 

Zurück zur Seite

http://www.dryfruit.de/start.php?lingo=de&seite_id=245 -- Schokolade ist gesund!